| Vita

Marlene Apmann

1956 in Thedinghausen bei Bremen

Studium der Pädagogik und Kunstpädagogik in Aachen, Diplompädagogin
Weiterbildung Film und Fotografie in Berlin und Bremen
 

Filmessayistische Arbeiten über zeitgenössische Kunst beim
Saarländischen Rundfunk und Süddeutschen Rundfunk, Fernsehen
(u.a. Jochen Gerz, Emil Schumacher, Richard Serra)

1992 Journalistenpreis des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz für den Film "Denkmalsdämmerung",
zsm. mit Martina Zöllner, Süddeutscher Rundfunk


Lehrtätigkeit an der Hochschule der Künste Saar, Saarbrücken
Lehrtätigkeit im Fach Kunst an allgemeinbildenden Schulen
in Stade und Buxtehude


Zweijähriger Auslandaufenthalt in Seattle, USA


Seit 2000 freie Fotografin

u.a. : 

  • Soziale Projekte
  • Arbeiten im öffentlichen Raum
  • Technische Dokumentationen
  • urbane und industrielle Landschaften

 

Marlene Apmann lebt und arbeitet in Stade

 

| Ausstellungen

 

 

2012
Galerie Alte Wache, Cuxhaven (Gruppenausstellung)
Porträts zum Thema „Glück“ in Zusammenarbeit mit der
Diakonie Buxtehude/Stade, Kreissparkasse Stade

 

Fotoinstallation zum Thema „ Integration“, Rathaus Stade

 

Nominierung für den Kunst und Umwelt-Preis der Stadt Güstrow-
Gruppenausstellung in der Wollhalle

 

2011

„Wenn die Seele krank ist....“ Großformatige Doppelporträts von

psychisch kranken und gesunden Menschen, in Zusammenarbeit mit

Die Brücke – Hilfe und Halt“, Stade

 

Pentiment, "Hamburger Hafen", Abschlußausstellung der

Sommerakademie für Kunst und Gestaltung, Hamburg

 

2010

Rathaus Stade (Einzelausstellung)

 

2009

Bibliothek Karlshamn, Schweden (Einzelausstellung)
Galerie Alte Wache, „Landschaften“, Cuxhaven (Gruppenausstellung)
Öffentliche Sammlung der Stadt Cuxhaven
Kraftverkehr GmbH , Stade (Gruppenausstellung)

 

2008

50 Porträts von Stader Bürgern, Fotoinstallation, Stade 
Soul Gallery, „Neun mal Gorkipark“ , Berlin (Gruppenausstellung)


2007
Stadeum, Stade (Einzelausstellung)

 

Herbstakademie im Speicher XI, Hochschule Bremen,

Bremen (Gruppenausstellung)

 

Sammlung der Karl Meyer AG, Wischhafen

 

2006

Kunstverein Kehdingen, Freiburg an der Elbe (Einzelausstellung)

 

2005

medienzentrum bremen, „looking sideways “, Gruppenausstellung des

Weiterbildungsstudiums Fotografie der Hochschule für Künste Bremen

Start | Fotos | Vita | Referenzen | Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marlene Apmann | Fotografin |Stade